Was kann behandelt werden?


Verhaltenstherapie wird z.B. bei folgenden Problemen erfolgreich eingesetzt:

 

- Depressionen und Burnout 

- manisch- depressive (sogenannte bipolare) Störungen

- Anpassungs- und Belastungsstörungen

- Trauma

- allgemeinen oder speziellen Ängsten, z.B. in Menschenmengen oder bei sozialen Kontakten

- Zwangsstörungen

- Erschöpfungszustände

- Schmerzstörungen

- Persönlichkeitsstörungen

- Essstörungen